Aktuelle Speisekarte
CASUAL FINE DINING bei Mittermeiers 


SPARGELSALAT

RIESER CULATELLO | WACHTELEI | SCHNITTLAUCH                       14,5 €

 

GERÖSTETER BLUMENKOHLSALAT

SPINAT | RHABARBER | ZIEGENFRISCHKÄSE                                   13 €

 

GEBEIZTE EISMEERFORELLE

ZITRUSFRÜCHTE | DAIKON RETTICH | SAUERKLEE                          16 €

 

CEVICHE VOM HUMMER

KOKOSMILCH | MANGO | KORIANDER                                            22 €

 

BEEF TATAR

SÜSSKARTOFFEL FRITTEN | HARISSA | ESSIGGEMÜSE

                                                                                     NORMAL 16 € | GROSS 24 €

 

KRAFTSÜPPCHEN & DIM SUM

VOM SCHERENGRUBER OX                                                           9,5 €

 

SPARGEL - RISOTTE 

PARMESAN | KONFIERTES EIGELB | SCHNITTLAUCH                        19,5 €

 

KABELJAUFILET GEBRATEN

JUNGE ERBSEN | MINZE | VERJUS                                                  28 €

 

SCHWEINEBAUCH "64°C / 48 H"

5 SPICE | UDON NUDELN | SUGAR SNAPS                                      26 €

 

ALTMÜHLTALER BIO LAMM

RÜCKEN | RAGOUT | ARTISCHOCKEN                                           26 €

 

SCHERENGRUBER OX AUS DEM DRY AGER

SPARGEL | BAMBERGER HÖRNLA | WAGYU BEARNAISE

NACH VERFÜGBARKEIT                                                        100G AB 18€

 

SÜSSE EMOTIONEN ZUM SCHLUSS

HOMMAGE GRANT ACHATZ 2017

RHABARBER | ERDBEEREN | WALDMEISTER 

MIT VIELEN ZUGABEN AM TISCH INSZENIERT                                12,5 €

 

GERNE KÖNNEN SIE SICH IHR MENÜ SELBST ZUSAMMENSTELLEN

 

3 GÄNGE        46 €

4 GÄNGE        59 €

5 GÄNGE        76 €
·····························································································································································
CASUAL.DINING@VILLAMITTERMEIER

 [Keine Beschreibung eingegeben]

 

 

Sehr verehrte Gäste,

kommen Sie uns besuchen, gerne ist das Team vom Restaurant Dienstag bis Samstag ab 18:00 Uhr für Sie da. 

·····························································································································································
NEWS Big Beef Day´s
[Keine Beschreibung eingegeben]

 

BIG BEEF DAY`S

Schergengruber Ox "Cäsar" zerlegen. Alles wird gezeigt und erklärt, es gibt jede Menge Infos zum "wieso" und "warum" bester Fleischqualität. 

 

Was passiert? 

- Zerlegung je eines halben Schergengruber OX. Herausschneiden der einzelnen Teile durch Wolfgang Müller und Christian Mittermeier. Talk & Erklärung durch Lucki Maurer & Pistole

- Erklärung von speziellen Schnitten & weitere Zerlegung der groben Stücke. Die ersten Gerichte werden gekocht und verköstigt.

- Weiterverarbeitung der Premiumstücke mit Talk und Erklärung (Edelteile, Marbling, Wertigkeit) von Lucki & Christian.

- Special Cuts aus den USA (Porterhouse, T-Bone, Tomahawk, Flat Iron, etc.), besondere Behandlungen (Talgreifung, Fatbrushing). Erklärung des Dry Age Verfahrens. 

- Für Essen und Getränke ist gesorgt- Am Freitag mittendrin und danach, am Samstag mit einem Dinner in der Villa Mittermeier, gerne mit Partnern.

- Während der Show wird für jeden Teilnehmer ein Goody Bag zum Mitnehmen vorbereitet: ca. 3kg Bio-OX-beef: Was zum Grillen. Was zum Schmoren. Was zum Kochen und die Knochen.

- und noch einer obendrauf: Pistole wird seinen Hardcore-Waller zerlegen, den verwursten wir in der Vorspeise. from nose to tail.

 

WANN: Freitag, 10. März 2017 von 19:00 bis 23:00 Uhr

inkl. Flying Menü und Getränken | Goodiebags | 180,00 € pro Person


WANN: Samstag, 11. März 2017 von 15:00 -18:00 Uhr

inkl. kleinen Snacks une Getränken | 150,00 € pro Person

 

WANN: Samstag, 11. März 2017 von 19:00 -23:00 Uhr

6-Gang-Menü inkl. Apero | 79,00 € pro Person

 

INFOS & TICKETS: Villa Mittermeier | Telefon: +49 (0) 9861 94 54 0 | info @ villamittermeier.de

 


nach oben
·····························································································································································
Kurse & Beratung: Die hauseigene Kochschule "Cooking Solutions"

 

 

 



Gästen die Kunst gut zu leben noch ein wenig näher zu bringen und aufzuzeigen, wie diese Philosophie auch in die häusliche Küchenpraxis umzusetzen ist –
das ist die Idee von Christian Mittermeiers Kochschule "Cooking Solutions".

Denn, so Christian Mittermeier, "die Feuerstelle ist seit Menschengedenken der Ort, an dem Menschen zusammenkommen. Die Zähmung des Feuers und die Erfindung der Kochkunst gehören wohl zu den wichtigsten Errungenschaften unserer Geschichte. Darum endet eine gute Party meistens in der Küche, und darum haben wir wohl auch beste Erinnerung und Wohlgefühl, wenn wir an vertraute Gerüche aus unserer Kindheit zurückdenken.
"

Ob Ergonomie in der Küche, Einkaufen, das Gefühl für Qualität, Gewürze oder Tricks aus der Molekularküche – in seiner Kochschule "Cookingsolutions" bietet Christian Mittermeier anregende Seminare gemixt aus Lerninhalt, Praxis und Vergnügen. Die richtige Prise Fachqualifikation aus der Profiküche nährt die Freude am Kochen und die Lust am Genuss.

Darüberhinaus organisiert die hauseigene Kochschule Kochperformances und Weinverkostungen und berät Unternehmen.

Kurse von Cooking Solutions:
» www.cookingsolutions.de


nach oben
·····························································································································································
ZEIT ONLINE "Nachgesalzen" – Christian Mittermeier en blog


Mit Freude und Leidenschaft bloggen Christian Mittermeier und
Kollegen für ZEIT ONLINE.
"Nachgesalzen" einfach abonnieren
unter
» http://blog.zeit.de/nachgesalzen/ 


nach oben
·····························································································································································
Wir unterstützen Slow Food Deutschland e. V.

 [Keine Beschreibung eingegeben]

 

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt. Der Verein tritt für die biologische Vielfalt ein, fördert eine nachhaltige, umweltfreundliche Lebensmittelproduktion, betreibt Geschmacksbildung und bringt Erzeuger von handwerklich hergestellten Lebensmitteln auf Veranstaltungen und durch Initiativen mit Ko-Produzenten (Verbrauchern) zusammen.

 

» www.slowfood.de.de

 

·····························································································································································
Jeunes Restaurateurs – unter Deutschlands jungen Spitzenköchen

 


 

Unsere Kochgilde "Jeunes Restaurateurs" gibt es seit 1992. Große Namen und talentierte Nachwuchsköche befinden sich unter uns – Deutschlands größte und aktivste Köchevereinigung zieren zahlreiche Michelin-Sterne und Punkte des Gault Millau.

 

Wir, Jeunes Restaurateurs d´Europe,
haben den Wunsch, eine nie enden wollende Bewegung ins Leben zu rufen, die das großartige Erbe der Kochkunst und des Savoir-Vivre hoch achtet und danach strebt, es zu vervollkommnen und weiterzugeben.

Damit wir auf dem Kontinent des Wohlgeschmacks, der Farben und der Düfte, im Reich der kulinarischen Phantasie eine Heimat finden, ist es unser Anliegen, Talent und Leidenschaft zu vereinen und uns der Welt zu zeigen.

Wir Jeunes Retaurateurs d´Europe, verpflichten uns, mit unseren Mitarbeitern und allen Gleichgesinnten eine solidarische Gemeinschaft zu bilden, die hohe Ansprüche verfolgt, und unsere Kunst ständig zu erneuern, damit unsere Küche den künftigen Generationen als Beispiel dient und den Frauen und Männern unserer Zeit schon jetzt Genuss bereitet.


 

Mehr über uns und die europäische Vereinigung der Jeunes Restaurateurs: »www.jeunes-restaurateurs.de

 

 

 

 


nach oben
·····························································································································································
Trauben und Köche im gemischten Satz – Die Tauberhase GbR


In der traditionellen, früher für das Taubertal typischen Methode, dem "gemischten Satz", werden verschiedene Rebsorten schon im Weinberg nebeneinander angebaut, gleichzeitig gelesen und gemeinsam gekeltert und vergoren – und die unterschiedlichen Reife- und Säuregrade der Rebsorten zu einer herausragenden Qualität vereint.

[Keine Beschreibung eingegeben]

 

 

"Wie sich die Trauben
in ihrem Weinberg ergänzen,
tun das auch die Tauberhasenköche.
"

Zum eigenen "gemischten Satz" – der Gründung der "Tauberhase GbR – führte 2006 die gemeinsame Leidenschaft für heimische Gewächse und ehrlichen Genuss denn auch die drei Gastronomen Lars Zwick in Tauberzell, Jürgen Koch, Jeune Restaurateur in Weikersheim und Christian Mittermeier, Jeune Restaurateur in Rothenburg ob der Tauber.

Die gesamte Kette des Taubertäler Weinbaus, vom Anbau über den Ausbau, die Vermarktung und die gastronomische Dienstleistung wird selbst besetzt. Die Marke "Tauberhase" ist darüber hinaus als ein Beitrag zur Förderung der Taubertal-typischen Kulturlanschaften, regionaler Produkte und traditioneller Produktionsmethoden zu verstehen.


[Keine Beschreibung eingegeben]

Mit hohem Anspruch an die Güte der Zutaten und Endprodukte erzeugt das Genuss-Trio zwischenzeitlich sehr erfolgreich auch Traubensaftschorle, Honig, Mostrich und Verjus. Mehr über die Tauberhasen und ihre Produkte:

 

» www.tauberhase.de

 

 



nach oben
·····························································································································································
Christian Mittermeier kocht eine Kostprobe.


Es gibt: Confierten Entenmagen
und Kartoffel-Kümmelstampf


Der Magen einer Ente und das Confieren, eine uralte Zubereitungsmethode, haben gemeinsam, dass sie völlig zu Unrecht ein Schattendasein führen.
Confieren ist eine Garmethode, bei der eine Temperatur von ungefähr 140°C angewandt wird. Also mehr Hitze, als beim Kochen, aber weniger Hitze als beim Fritieren. Dabei entstehen Aromen und Geschmäcker, die zugleich vertraut und doch neu erscheinen. Die wir aus Kindertagen kennen, die aber offenbar durch das Raster gelernter und gelehrter Kochmethoden gefallen sind.
Da eine Ente durchaus mehr als Brüste und Schenkel zu bieten hat, erscheint es mir in meinem Verständnis von Lebensmitteln recht wichtig, auch die Innereien zu behandeln:

500 g Entenmägen
1 l Rapsöl, alternativ Sonnenblumenöl
3 Zehen Knoblauch
Je 1 Zweig Rosmarin, Thymian
2 Blatt Lorbeer, 1 Nelke, 8 Wacholderbeeren
Etwas Siedesalz
500 g festkochende Kartoffeln, w.m. Bamberger Hörnchen
25 g Kümmel

·································································································
Die Entenmägen mit kaltem Wasser waschen, auf Küchenkrepp legen und trockentupfen. Die Mägen und die Kräuter und Gewürze (ausser Kümmel) zusammen mit dem Öl auf ca 140°C erhitzen. Die Mägen für ungefähr eine Stunde im Öl sieden, das Fett soll dabei nicht zu heiss werden.
·································································································
Währenddessen die Kartoffeln mit dem Kümmel (leicht angemörsert) und etwas Salz kochen, dann schälen und mit einem Kartoffelstampfer etwas zerkleinern. Nach Gutdünken nochmals gemörserten Kümmel zugeben, Variation: Schnittlauch, Petersilie, Knoblauch, confierte Zitronenschale, Chilifäden  oder grob geschnittene Rauke können dem Kartoffelstampf beigegeben werden.
·································································································
Auf einem vorgewärmten Teller einen Plätzchenausstecher, gleich ob rund oder eckig platzieren. Fingerhoch  mit dem Kartoffelstampf füllen. Die Entenmägen in haselnussgrosse  Stücke schneiden und auf die Kartoffeln legen. Ausstecher abziehen. Den mitconfierten Knoblauch und die Kräuter zur Garnitur verwenden.


Guten Appetit wünscht Ihnen Christian Mittermeier!

·································································································
Siehe auch Christian Mittermeier in  "Nachgesalzen - Das Blog der Köche, Gastronomen und Gourmets" » blog.zeit.de/nachgesalzen 


nach oben
·····························································································································································
Christian Mittermeier über Cremes zwischen Nervenkitzel und Innovation

 

„SousVide“ ist längst weit mehr als nur ein Schlagwort. Mit dem Einzug solcher neuer Technologien in die Haushaltsküchen erweitern sich die Möglichkeiten, bestimmte Zubereitungen sehr präzise und sicher zu kochen.

„SousVide“ bezeichnet die Garung unter Luftabschluss im Wasserbad oder im Dampfgarer. Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst und Getreideprodukte lassen sich bei relativ niedriger und genau auf das jeweilige Produkt abgestimmter Temperatur zubereiten.  Am Beispiel der Herstellung von eigelb-gebundenen Crèmes und Massen: Statt sie unter Nervenkitzel nach klassisch »zur Rose abzuziehen« (siehe unten*), Zutaten in einen Beutel geben und gradgenau in einem SousVide-fähigen Wasserbad oder Dampfgarer fertigstellen. Das  funktioniert ganz entspannt und kann eigentlich nicht schiefgehen!


Hier zwei Rezepte, eines für Vanillesoße und eines für eine gebrannte Crème. Letztere lässt sich eben so zubereitet, gerade in Kombination mit Eis oder Früchten, viel schöner und spektakulärer als im Näpfchen anrichten.

·································································································
ENGLISCHE CREME
250 ml Sahne
250 ml Milch
9 Eigelb
140 g Zucker
1 Vanilleschote

Vanilleschote auskratzen, das Mark zusammen mit allen anderen Zutaten mixen und vakuumieren. Alternativ: Sets mit hitzeresistenten Beuteln und einer Handpumpe.
Bei 82°C für 20 min garen, anschließend abkühlen lassen.

·································································································
CREME BRULEE
250 ml Milch
250 g Sahne
100 g Zucker
1 Vanilleschote
8 Eier
Brauner Zucker zum karamellisieren

Vanilleschote auskratzen, das Mark zusammen mit allen anderen Zutaten mixen und vakuumieren. Bei 86°C für 25 min garen. Nach dem Auskühlen schneiden, mit braunem Zucker bestreuen und flämmen. 

 

 * ZUR ROSE ABZIEHEN
·································································································
Die Version der Zubereitung, die ich noch aus den Zeiten des »Jungen Kochs«, dem Standardwerk meiner Ausbildung, kenne:

(Ich bin sicher, dass Traditionalisten und vor allem Dogmatiker auf diesem Nervenkitzel bestehen.)
Vanillesoße, Bayerische Crème, Weinschaumcrème, Eis-Grundmasse usw. werden nach traditioneller Art und Weise im Wasserbad „zur Rose abgezogen“. Dieser in der klassischen Küche fest verankerte Begriff bezeichnet das vorsichtige Erhitzen der Crème oder Masse unter ständigem Rühren und aufpassen. Dazu wird ein metallener (am besten Kupfer), unten runder Rührkessel in einen flachen, mit etwas Wasser gefüllten und beheizten Topf gestellt. Nach und nach wird die Crème oder Masse nun bis auf ca 80°C erhitzt. Das Eigelb bindet bei dieser Temperatur und es entsteht die gewünschte Konsistenz. Der Grat zwischen Wohl und Wehe ist hierbei wirklich schmal. Herausfinden, wann lange genug gerührt und rechtzeitig aufzuhören ist funktioniert so: Es wird ein Kochlöffel eingetunkt und anschließend mit spitzen Lippen auf die Rückseite desselben geblasen. Dabei entsteht ein Muster, dass einer von oben betrachteten Rose ähnelt.
Erfahrene Profis erkennen diesen Punkt und benötigen kein Thermometer. Dennoch, und das ist bestimmt auch schon dem Erfahrensten unter uns passiert, bedeutet bereits ein Überschreiten der Zieltemperatur um einige wenige Grad, dass die Masse ausflockt und unbrauchbar wird.

·································································································
Siehe auch Christian Mittermeier in  "Nachgesalzen - Das Blog der Köche, Gastronomen und Gourmets" » blog.zeit.de/nachgesalzen 


nach oben
·····························································································································································

Mittermeiers Arrangements & Specials

·····························································································································································
Saison- und Themen-Arrangements

 

Mittermeiers Arrangements

Sie möchten mit Ihrer Familie oder Freunden etwas schönes in und um Rothenburg planen und erleben?

Dann stehen wir Ihnen jederzeit gerne für eine individulle Planung zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie unser Bankett-Team:

bankett@villamittermeier.de


 


 

 


nach oben
·····························································································································································
Ganzjährige Gourmet- und Erlebnisarrangements

 

 

Kulinarischer Ferientag
2 Tage, 1 Nacht
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
beinhaltet eine Übernachtung, Frühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet am nächsten Morgen. Am Abend genießen Sie in unserem Restaurant "Tauberhase" ein 3-Gänge Menü inklusive einem 1 Glas unserers hauseigenem "Hasi-Seccos" pro Person
·································································································
Preis pro Gast: im Doppelzimmer:  € 112,50 (2 Personen: € 225,00 ) 

im Superior-Doppelzimmer: € 132,50 (2 Personen: € 265,00)

im Exklusiv-Doppelzimmer: € 147,50 (2 Personen: € 295,00) 

 

 

Reinschmecker- Arrangement
2 Tage, 1 Nacht
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
beinhaltet eine Übernachtung, Frühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet am nächsten Morgen, ein 5-Gänge Menü in unserem Restaurant "Tauberhase" inklusive einem 1 Glas unserers hauseigenem "Hasi-Seccos" pro Person ·································································································
Preis pro Gast: im Doppelzimmer:  € 153,50 (2 Personen: € 307,00 ) 

im Superior-Doppelzimmer: € 170,00 (2 Personen: € 340,00)

im Exklusiv-Doppelzimmer: € 187,50 (2 Personen: € 375,00) 

 



Entdecken Sie Rothenburg
3 Tage, 2 Nächte
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::                                                    beinhaltet zwei Übernachtungen, Frühstück vom großen Frühstücksbuffet am nächsten Morgen, am ersten Abend ein 3-Gänge-Menü in unserem Restaurant "Tauberhase" inklusive einem 1 Glas unserers hauseigenem "Hasi-Seccos" pro Person,


Begleitung des Rothenburger Nachtwächters auf seiner abendlichen Runde, 1 Kombiticket pro Person für das Kriminalmuseum, sowie für das Reichsstadtmuseum
·································································································

(Abendessen am zweiten Abend nach freier Wahl und nicht im Arrangementpreis enthalten)

·································································································
Preis pro Gast:
im Doppelzimmer:  € 203,50 (2 Personen: 407,00)
im Superior-Doppelzimmer: € 236,00 (2 Personen: 472,00 )
im Exklusiv-Doppelzimmer: € 267,50 (2 Personen: 535,00 )

 



Exklusiv- Wochenende
3 Tage, 2 Nächte
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
beinhaltet zwei Übernachtungen, Frühstück vom großen Frühstücksbuffet am nächsten Morgen, am ersten Abend ein 3-Gänge-Menü in unserem Restaurant "Tauberhase", im Anschluss begleiten Sie den Rothenburger Nachtwächter auf seiner abendlichen Runde
·································································································
Der zweite Abend steht voll unter unserem Motto "Taste Matters". Es erwartet Sie ein
4-Gänge-Menü in unserem Restaurant "Tauberhase" inklusive einer Flasche Champagner
·································································································
Preis pro Gast: 
im Doppelzimmer: € 271,50 (2 Personen: € 543,00)
im Superior-Doppelzimmer: € 298,50 (2 Personen: € 597,00 )
im Exklusiv-Doppelzimmer:  € 329,50 (2 Personen: € 659,00 )

 


nach oben
·····························································································································································
Tagungsarrangements



Unsere Tagungsräumlichkeiten
:

Bei Fragen rund um Ihre Tagung, steht Ihnen das Bankett-Team der Villa Mittermeier jederzeit gerne zur Seite.

bankett@villamittermeier.de


Raum "Blaue Sau"
·································································································
35 m²            
Tafelform: U / Parlamenta |
Block | Theater 
90,00 € halbtag ; 150,00 € ganztag
································································································· 

 

Raum "Restaurant"
································································································· 
55 m²            
Tafelform: U / Parlamenta |
Block | Theater                                        
120,00 € halbtags buchbar, von 13:00 bis 16:30 Uhr.
 
·································································································                          

    

 

Tagungspauschale halbtags: Mittermeier’s 1.0

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Tagungstechnik: Beamer | Leinwand | Flipchart | Pinnwand | Blöcke | Stifte | Moderatorenkoffer
·································································································
Tagungsgetränke: Wasser medium & naturell|Traubensaftschorle  

1 Kaffeepause mit Getränken, süße und salzige Snacks                  

Mittagessen: Vitalteller aus marktfrischen und regionalen Produkten oder unser Eintopf-Buffet mit zwei verschiedenen Eintöpfen ihrer Wahl nach Großmutters Art, exklusiver Getränke
·································································································

 



 
Tagungspauschale ganztags: Mittermeier’s 2.0

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Tagungstechnik: Beamer | Leinwand | Flipchart | Pinnwand | Blöcke | Stifte | Moderatorenkoffer
································································································

Tagungsgetränke: Wasser medium & naturell|Traubensaftschorle            

2 Kaffeepause mit Getränken, süße und salzige Snacks   (Vor- & Nachtmittag)      

Mittagessen: Vitalteller aus marktfrischen und regionalen Produkten oder unser Eintopf-Buffet mit zwei verschiedenen Eintöpfen ihrer Wahl nach Großmutters Art, exklusiver Getränke.
·································································································



nach oben
·····························································································································································
Tauberhasen Arrangements

 

Bitte beachten Sie:
alle Tauberhasen Weinberg - Arrangements sind ab 6 Personen buchbar.

Gerne dürfen Sie unser Bankett-Team zu den verschiedenen Arrangements kontaktieren und erhalten nach Anfrage Ihr Angebot.

bankett@villamittermeier.de

 

Tauberhasen Tischleindeckdich
································································································

Klausur in der "Ausheckhütte"
·································································································

Tauberhase-Weinbergs-Vesper

................................................................................................................................

Tauberhasen Weinbergswanderung
·································································································

Preise auf Anfrage.

Mehr über die Tauberhasen und ihre Produkte:
» www.tauberhase.de




 


nach oben
·····························································································································································